Sigtuna

Sigtuna gehört zusammen mit Lund zu den ältesten Städten Schwedens und ist landesweit die erste, die planmäßig angelegt wurde. Die Gründung geht auf das Jahr 980 n. Chr. und König Erik Segersäll zurück. Dank seiner guten Lage ersetzte Sigtuna das Handelszentrum Birka. Ab 995 ließ König Olof Skötkonung Münzen in der Stadt schlagen.
In und um Sigtuna sind heute mehr als 30 Runensteine bekannt.

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten: Århus, Bergen, Birka, Borgund, Eketorp, Haithabu, Helgø, Helsingborg, Jelling, Kaupang, Köpenhamn, Köpingsvik, Lade, Lejre, Lindholm, Linköping, Lund, Oslo, Paviken, Ribe, Roskilde, Sarpsborg, Schleswig, Skara, Trondheim, Uppåkra, Uppsala, Urnes, Viborg, Visby, Vorbasse, Ytra Moa

Quellenangaben:
Faszination Wikinger: Eine Reiseführer, Konrad Theiss Verlag [ISBN:978-3-8062-3466-4]
Museum von Sigtuna: www.sigtunamuseum.se

Veröffentlicht am 2.01.2018 • Zuletzt bearbeitet am 22.02.2018 • Btr.-Nr.: 2115 • Aufrufe: 1227