Lund

Lund zählt zusammen mit Sigtuna zu den ältesten Städten Schwedens. Begründet um 990 n. Chr. vom dänischen Wikingerkönig Sven Gabelbart, Sohn Harald Blauzahns, gehörte Lund bis 1658 zum dänischen Königreich. In seiner Funktion ersetzte Lund die fünf Kilometer südlich gelegene Handelssiedlung Uppåkra, nachdem zuerst Thing- und Marktplatz verlegt wurden.

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten: Århus, Bergen, Birka, Borgund, Eketorp, Haithabu, Helgø, Helsingborg, Jelling, Kaupang, Köpenhamn, Köpingsvik, Lade, Lejre, Lindholm, Linköping, Oslo, Paviken, Ribe, Roskilde, Sarpsborg, Schleswig, Sigtuna, Skara, Trondheim, Uppåkra, Uppsala, Urnes, Viborg, Visby, Vorbasse, Ytra Moa

Veröffentlicht am 2.01.2018 • Zuletzt bearbeitet am 19.02.2018 • Btr.-Nr.: 2091 • Aufrufe: 1374