Gefjon (Gefjun oder Gefion)

Gefion ist die Göttin der Familie, des Glückes und des Ackerbaus. Sie ist die Schutzgöttin der Jungfrauen, ihr gehören all diejenigen, die unverheiratet sterben. Der Sage nach trennte sie mit einem Ochsenpflug die Insel Seeland von Schweden ab. Gefjon gehört dem Göttergeschlecht der Asen an.

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten: Baldur, Bil, Bragi, Buri, Burr, Dag, Delling, Eir, Forseti, Freyja, Freyr, Frigg, Fulla, Gna, Gullveig, Heimdall, Hermod, Hnoss, Hödur, Hönir, Idun, Jörd, Kvasir, Lodur, Lofn, Loki, Magni, Modi, Nanna, Nerthus, Njördr, Nott, Odin, Odr, Saga, Sif, Sigyn, Sjöfn, Skadi, Skjöld, Snotra, Sol, Syn, Thor, Thrud, Tyr, Uller, Var, Vidar, Wali

Quellenangaben:
Bragaroedhur 55
Die Edda: Die germanischen Göttersagen, Regionalia Verlag [ISBN:978-3-939722-82-3]

Veröffentlicht am 28.12.2017 • Btr.-Nr.: 1767 • Aufrufe: 916