Yggdrasil

Yggdrasil, der Weltenbaum, ist Sinnbild der Welt für die Zeit ihres Bestehens.

Die Weltesche ist der größte aller Bäume, seine Äste breiten sich über die gesamte Welt aus und reichen selbst über den Himmel hinaus. Aufrechtgehalten wird die Esche von drei gewaltigen Wurzeln. Eine davon reicht zu den Asen, die zweite zu den Frostriesen und die dritte steht über Nebelheim.

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten: Asgard, Bifröst, Fenrirwolf, Helheim, Midgard, Midgardschlange, Ragnarök, Vanaheimr, Walhall

Quellenangaben:
Gylfaginning 15, 39, 41 und 51
Die Edda: Die germanischen Göttersagen, Regionalia Verlag [ISBN:978-3-939722-82-3]

Veröffentlicht am 20.11.2017 • Btr.-Nr.: 1335 • Aufrufe: 1574